Kaßberg: Fünf Mülltonnen in Brand gesetzt

Chemnitz- In der Nacht von Montag zu Dienstag wurden gegen 3:30 Uhr auf der Barbarossastraße Ecke Eulitzstraße fünf Mülltonnen in Brand gesetzt. Dabei handelte es sich um eine große und vier kleine Tonnen.

Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz wurden neben den Tonnen selbst eine Hecke und ein sich dahinter befindendes Wohnhaus beschädigt. In den vergangenen Wochen hatte es in Chemnitz vermehrt ähnliche Vorfälle gegeben. Zuletzt kam es wiederholt im Stadtteil Kapellenberg, auf dem Sonnenberg sowie schon einmal auf dem Kaßberg zu Mülltonnenbränden.