Kaßberg – Fußgänger verletzt

Ein 21-jähriger Fußgänger ist am frühen Freitagmorgen an der Barbarossastraße in Höhe Henriettenstraße verletzt worden.

Der junge Mann betrat vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten die Fahrbahn. Es kam zur Kollision mit einem 30-jährigen Fahrer eines PKW Seat, welcher sich von rechts näherte.

Der PKW-Fahrer wich in der weiteren Folge nach rechts aus und stieß gegen einen dort verkehrswidrig geparkten PKW Opel. Der auf dem Gehweg abgestellte Opel wurde gegen  ein Verkehrszeichen geschoben, welches beschädigt wurde.
 
Der Fußgänger wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden von insgesamt ca. 5.000 Euro.

Mehr Informationen zu Chemnitz und dem Sieg des CFC am Montag in der Drehscheibe Chemnitz ab 18.00 Uhr stündlich

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar