Kaßberg – Kurz abgestellt und weg

In einem Garagenkomplex an der Ulmenstraße sind am Sonntagabend dreiste Diebe unterwegs gewesen.

Die Langfinger klauten einen abgestellten Hundekorb, während der Besitzer seinen Pkw in eine Garage einparkte. Im Hundekorb war zwar kein Hund, dafür aber persönliche Dokumente, eine EC-Karte, ein Schlüsselbund, ein Handy, zwei Brillen mit Etui und Bargeld im Wert von insgesamt 700 Euro. Die Polizei Chemnitz sucht nun nach den dreisten Tätern.