Kaßberg – Randalierer auf dem Kaßberg

Ein junger Mann hat in der Nacht zum Mittwoch auf dem Kaßberg sein Unwesen getrieben.

Der 18-Jährige randalierte vor und in einem Wohnhaus auf der Michaelstraße. Auch beim Eintreffen der Polizei ließ er nicht von seinem Tun ab, sondern trat weiter gegen die Tür seiner Nachbarin. Die Beamten brachten den Randalierer auf’s Revier. Ein bei ihm durchgeführter Alkoholtest ergab mehr als 2,4 Promille. Er musste zur Ausnüchterung auf dem Revier bleiben.