Kaßberg – Unfall mit Radfahrer

Ein Ausweichmanöver hat am Sonntag auf der Zwickauer Straße zu einem Unfall geführt.

Ein 30-Jähriger war mit seinem Fahrrad auf dem für Radfahrer freigegebenen Fußweg der Zwickauer Straße in Richtung Falkeplatz unterwegs. Zur gleichen Zeit stieg eine 15-Jährige aus dem Bus aus. Beide bemerkten sich und wollten einander ausweichen, wählten aber unglücklicherweise die gleich Richtung. Der Radfahrer blieb am Rucksack des Mädchens hängen, stürzte und wurde leicht verletzt. Die 15-Jährige blieb unverletzt.