Kaßberg: Weihnachtsvorbereitungen

Vier Kellerverschläge eines Mehrfamilienhauses auf der Leonhardtstraße brachen Unbekannte am Wochenende auf.

Mit einem Akkuschrauber, einer fünf Meter langen Lichterkette und einem Set Weihnachtskugeln machten sich die Diebe aus dem Staub. Der Wert des Diebesgutes beträgt ca. 100 Euro. Der an den geknackten Vorhängeschlössern entstandene Schaden beläuft sich auf 20 Euro.