Kaßberg: Zusammenbruch mit 2,35 Promille

Nur mit Müh` und Not erreichte am Dienstagabend ein 62-Jähriger den Parkplatz eines Getränkemarktes auf dem Kaßberg.

Gegen 16.00 Uhr versuchte er seinen Seat dort einzuparken, was ihm nur unter Schwierigkeiten gelang, denn dabei rammte er fast andere PKW. Im Geschäft bediente sich der Herr mit einigen Flaschen Bier. Noch vor dem Bezahlen brach der Mann plötzlich zusammen. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest ergab 2,35 Promille.