Kassetten aufgehebelt – Geld geklaut

Bargeld, im fünfstelligen Bereich, erlangte ein Einbrecher, der am Sonntag die Abwesenheit der Bewohner zwischen 9 Uhr und 22:30 Uhr ausnutzte.

Er hatte ein rückseitig gelegenes Fenster zu deren Wohnung im Ellernweg, Leipzig-Leutzsch, aufgehebelt und konnte so ins Innere eindringen. Nachdem er alle Zimmer und das gesamte Mobiliar durchsucht hatte, öffnete er gewaltsam mehrere Stahlblechkassetten, aus denen er den Inhalt entwendete. Als die Geschädigten nach Hause kamen, stellten sie die Tat fest und riefen umgehend die Polizei.

Bürger, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zum Täter geben können, wenden sich bitte an die Leipziger Kripo, Dimitroffstr. 1, Telefon (0341) 96 64 22 34.