Katastrophe in Japan: Leipziger furchtlos – „Japan zu weit weg“

Die Ereignisse in Japan über mögliche Kernschmelzen in beschädigten Atomkraftwerken überschlagen sich nahezu minütlich. Experten diskutieren und mutmaßen, die japanische Regierung scheint ratlos und der Betreiber des betroffenen AKWs Fukushima veröffentlicht nur wenige Details zum (drohenden) GAU. LEIPZIG FERNSEHEN war in der Innenstadt unterwegs und hat bei den Bürgern nachgefragt, wie ängstlich sie sind.

+++ Umfrage zur nuklearen Katastrophe in Japan in der Leipziger City im Video. +++