Neu Tierheim rettet vernachlässigte Meerschweinchen Ein Fall von vernachlässigten Meerschweinchen beschäftigt zur Zeit die Mitarbeiter des Chemnitzer Tierheims. 16 der kleinen Nagetiere (…) Uniklinikum Dresden baut „Superwaffe“ gegen Krebs An der Uniklinik Dresden fiel heute der Startschuss für den ersten MR-Linearbeschleuniger Ostdeutschlands, der mit MRT-Unterstützung (…) Verdienstorden für Chemnitzer Eisenbahnenthusiast Der historische Rangierbahnhof in Chemnitz-Hilbersdorf ist europaweit einzigartig. Sein Erhalt als technisches Denkmal ist vor allem (…) Auf ein Wort, Herr Minister Gemkow! Dresden - Sebastian Gemkow ist Sächsischer Staatsminister für Wissenschaft, Hochschule und Forschung. Kristian Kaiser hat sich mit ihm (…) Trotz Corona – Volksbank auf Investitionskurs Die Wirtschaft wurde durch die anhaltende Corona Krise stark in Mitleidenschaft gezogen. Auch für viele Geldinstitute, wie die (…) Mutmaßlicher Serien-Reifenstecher vor Gericht Jahrelang zitterten Autofahrer in Chemnitz vor einem mysteriösen Reifenstecher. Hunderte Platten gingen auf sein Konto, bevor die (…) Bürokratie bringt freie OB-Kandidaten ins Schwitzen Nach der Absage der OB-Wahl am 14.6. in Chemnitz müssen die unabhängigen Kandidaten noch einmal 200 Unterstützungsunterschriften (…) Corona-App sorgt für Skepsis Die Corona-Warn-App der Bundesregierung steht zum Download bereit. Viele Sachsen wollten zum Start noch abwarten, ob sie die App nutzen (…) Entwarnung in Chemnitz: Keine Bombe, keine Evakuierung Bei dem gefundenen Gegenstand auf einer Baustelle auf dem Chemnitzer Sonnenberg handelt es sich nicht um eine Fliegerbombe! Es war eine (…) Aktuelle Stunde: Corona als Chance für den wirtschaftlichen Aufbruch? Auch zur heutigen 11. Landtagssitzung bestimmte das Thema Corona wieder die Debatten. Die CDU möchte die Pandemie gern für einen (…) Boot soll auf Platz vor der Oper zerschellen Die Chemnitzer Bewerbung um den Titel Kulturhauptstadt Europas geht in die entscheidende Phase. Mit 14 Mikroprojekten in allen (…) Aktuelle Stunde: Landtag debattiert über Grenzöffnung 25 Jahre Schengener Abkommen feiern wir in diesem Jahr – ein Vierteljahrhundert Reisefreiheit. Ausgerechnet im Jubiläumsjahr sorgte die (…) Möglicher Bombenfund auf dem Sonnenberg – Evakuierung in Planung Ein verdächtiger Gegenstand ist auf dem Sonnenberg aufgetaucht, vermutlich handelt es sich dabei um eine Bombe aus dem Krieg. Stellt (…) Corona-Warn-App zeigt ihre Vorboten Die Corona-Warn-App kommt! Der Gesundheitsminister kündigte die Corona-Warn-App für die nächste Woche an. Doch Bluetooth-Schnittstelle (…) In der Comödie Dresden bleibt der Vorhang vorerst zu Aufgrund der aktuellen Auflagen sei der Spielbetrieb im Haus nicht möglich. Gespielt wird trotzdem - Sommertheater mit "Addams Family" (…) Sensortechnik – Innovation auf leisen Sohlen Ein Forscherteam der TU-Chemnitz hat eine weltweite Innovation entwickelt. Sie haben ultradünne Sensoren realisiert. Diese Sensoren (…) Brandneuer Oldtimer Im Museum für sächsische Fahrzeuge Chemnitz ist ein neuer Oldtimer angekommen. Der DKW Rennwagen stammt aus dem Jahr 1938/1939, ist (…) Schutzmasken für Bedürftige Fast einen Monat nach der Einführung der Maskenpflicht, organisierte die Stadt Chemnitz die Vergabe von Schutzmasken an zwei (…) Nachwuchs bei den Erdmännchen Die Erdmännchen im Chemnitzer Tierpark haben Nachwuchs bekommen. Am 9. April wurden die sechs kleinen Racker das erste Mal in der (…) 75 Jahre Frieden in Deutschland Vor ziemlich genau 75 Jahren hat der Zweite Weltkrieg ein Ende gefunden. Wie jedes Jahr wurde am 8. Mai der Opfer gedacht und die (…) Frühlingsgefühle tragen Früchte – Nachwuchs im Wildgatter Im Wildgatter in Chemnitz wurden in den vergangenen Wochen Frischlinge, Lämmer und Kätzchen geboren. Über 30 Tiere erblickten in (…) Stadtrat im Stadion Der Chemnitzer Stadtrat verlegte die Stadtratssitzung vom Rathaus ins Stadion. Die Sitzung im März musste wegen Corona bereits (…) Geduldsprobe statt Soforthilfe Bereits Mitte März wurde in Sachsen beschlossen, dass Selbstständige in Form von Krediten Soforthilfe erhalten sollen. Doch fast 50 (…)