Kater Oscar sucht ein neues Zuhause

Kater Oscar ist das Tier des Monats des Dresdner Tierheims. Der einjährige, kastrierte Kater kam als verletztes Fundtier ins Tierheim. Er ist ein lieber und verschmuster Kater, welcher ein neues Zuhause mit Freigang sucht. Details auf www.dresden-fernsehen.de +++

Das Tier des Monats Februar ist der einjährige, kastrierte Kater Oscar. Er kam im Dezember letzten Jahres als verletztes Fundtier in das Dresdner Tierheim.

Bei diesem Unfall erlitt der Kater eine Beckenfraktur sowie einen gebrochenen Schwanz. Die Beckenfraktur ist schief zusammen gewachsen und der Schwanz musste amputiert werden. Oscar hat dadurch eine Verengung im Afterbereich erlitten, was ihn allerdings in seinem Katzenalltag nicht einschränkt. Der neue Besitzer sollte in Zukunft nur Nassfutter füttern, da sich durch das Trockenfutter fester Kot bildet, welcher zu einer ständigen Verstopfung führen kann. Zusätzlich bekommt der Kater Lactulose verabreicht.

Oscar ist ein lieber und verschmuster Kater, welcher ein neues Zuhause mit Freigang sucht.  

Die Öffnungszeiten des Tierheimes sind:  Montag und Mittwoch von 13 bis 15 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 13 bis 18 Uhr, Freitag von 9 bis 11.30 Uhr.

Weitere Informationen stehen im Internet unter www.dresden.de/tierheim.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden