Kathrin Oertel legt Amt der Pressesprecherin von Pegida nieder +++ Pegida-Demo am Montag fällt aus

Kathrin Oertel tritt als Sprecherin von Pegida zurück, wie der Verein auf seiner Facebookseite schreibt. In den nächsten Tagen soll ein neuer Vorstand gewählt werden. +++ Keine Kundgebung von Pegida am kommenden Montag. +++

Gründe für den Rücktritt von Kathrin Oertel sind laut Pegida Anfeindungen und Drohungen sowie Nachteile im Berufsleben. 

Laut Medienberichten haben zudem fünf weitere Vereinsmitglieder ihr Amt niedergelegt.

Zudem kündigt Pegida die nächste Versammlung für Montag, 9. Februar an. Am 2. Februar wird es keine Veranstaltung geben.