Katzen verspeisen Panther

Erste Bundesliga wir kommen! Riesenjubel bei den Chemnitzer Basketball- Damen, die am Sonntag den sofortigen Wiederaufstieg in die 1. Basketball-Bundeslihafft haben.

Am Sonntagnachmittag glich die Richard- Hartmann- Halle einem wahren Tollhaus, als erst nach fünf langen Minuten in der Verlängerung feststand:- die ChemCats haben die sofortige Rückkehr in die erste Bundesliga geschafft. Die über 500 Zuschauer sahen einen wahren Basketball- Krimi im zweiten Play- off- Finale gegen Osnabrück, der erst in der Nachspielzeit mit einem 67:60- Sieg für die Chemnitzerinnen ein glückliches Ende fand. Nach einem furiosen Beginn der ChemCats im ersten Viertel und einer komfortablen Führung, schlichen sich die Panther aus Osnabrück bis zur Pause auf ein 31:31- Unentschieden heran.

Im dritten Viertel, welches sonst immer den ChemCats gehörte, brachen die Schützlinge von Raoul Scheidhauer plötzlich ein und es stand vor dem Schlussdrittel 46:37 für die Gäste. 

Im letzten Spielabschnitt mobilisierten die Chemnitzerinnen all ihre Kräfte und erzwangen wenige Sekunden vor dem Abpfiff mit 53:53 die Verlängerung. In der fünfminütigen Nachspielzeit behielten die Chemnitzerinnen dann kühlen Kopf und siegten am Ende verdient mit 67:60. Für Montag hat der Verein für die Mannschaft und die Fans eine Aufstiegs- und Meisterfeier organisiert.

Ausstrahlung des Spiels im SACHSEN FERNSEHEN Programm:

Montag, den 10.05.2010 um 20 Uhr
Dienstag, den 11.05.2010 um 10 Uhr und um 20 Uhr
Mittwoch, den 12.05.2010 um 10 Uhr