Katzenstuben im Dresdner Tierheim platzen aus allen Nähten

Mittlerweile leben mehr als 150 Katzen im Tierheim, das sind über 30 Prozent mehr als die vorhandenen Plätze hergeben. Täglich sind im Durchschnitt zehn Neuzugänge zu verzeichnen. +++

Das Städtische Tierheim Dresden ist übervoll.

Katzen aller Altersgruppen suchen ein neues oder auch ihr altes Zuhause. Dem Tierheim liegen viele Suchmeldungen entlaufener Katzen vor. Jedoch ist die Zuordnung der Tiere zu dem jeweiligen Besitzer nicht immer einfach. Alle Tierliebhaber, die ihren Liebling vermissen, sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und nachzusehen, ob dieser abgeben wurde.

Quelle: Stadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar