Kaufpark Nickern soll runderneuert werden

Dresden - Die Pläne für die Runderneuerung des Kaufparks im Dresdner Stadtteil Nickern werden konkret. Unter anderem aufgrund der Baufälligkeit des Parkhauses sowie überholten, technischen Anlagen ist der Abriss der gesamten Anlage vorgesehen. Noch in diesem Jahr soll zunächst der leerstehende Baumarkt, das Sconto, sowie das Parkhaus abgerissen werden. 2025 ist die Fertigstellung vorgesehen. Ob all diese Pläne umgesetzt werden, entscheidet sich allerdings erst am 10. März. Dann wird im Bauausschuss über das Projekt abgestimmt.