Kaufratgeber E-Zigarette – So dampft man heute

Im Handel finden Einsteiger und Umsteiger heute eine ganze Reihe von E-Zigaretten, die für Anfänger geeignet sind. Doch vor allem für Personen, die sich bislang nicht oder nur wenig mit den Unterschieden zwischen E-Zigaretten beschäftigt haben, ist es zu Beginn gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten und sich schlussendlich für das richtige Modell zu entscheiden. Aus diesem Grund möchten wir in dem folgenden Artikel verraten, worauf man bei dem Kauf einer E-Zigarette unbedingt achten sollte.

Worauf gilt es beim Kauf einer E-Zigarette zu achten

Beim Kauf der ersten E-Zigarette haben die Anwender die Qual der Wahl und können sich ganz nach Belieben zwischen vielen unterschiedlichen Modellen entscheiden. Diese unterscheiden sich nicht nur, was die Akku-Leistung oder deren Größe betrifft, sondern auch von der Leistung her. Alle diese Faktoren können entscheidend dafür sein, ob eine E-Zigarette den eigenen Erwartungen entspricht oder man schon bald auf ein anderes Modell umsteigt.

Verdampferkopf

Der Verdampferkopf an einer E-Zigarette muss nach einiger Zeit ausgetauscht werden, da sich auf Dauer das Liquid an dem Heizdraht sammelt, was dazu führt, dass der Geschmack von Liquids weniger intensiv ist. Sets für Einsteiger enthalten in der Regel bereits zwei Verdampferköpfe und ansonsten findet man diese in jedem gut sortierten Laden, der E-Zigaretten, Liquids und Zubehör anbietet.

Akku-Leistung

Die Akku-Leistung wird bei E-Zigaretten in Watt angegeben. Die meisten Einsteiger-Modelle verfügen lediglich über eine eingeschränkte Leistung. Derartige Modelle reichen zwar zu Beginn vollkommen aus, doch wenn man sich erst einmal an das Dampfen gewöhnt hat, steigen die meisten Anwender recht schnell auf ein fortgeschrittenes Modell um. Bei E-Zigaretten, die aus mehreren Teilen bestehen, kann der Akku ganz einfach ausgetauscht und der Verdampfer mit einem anderen stärkeren Akku weiterverwendet werden.

Geschmack der Liquids

Die Benutzer von E-Zigaretten können aus vielen verschiedenen Liquids wählen, die sowohl über das Internet als auch in vielen Läden vor Ort angeboten werden. Aus diesem Grund kann es schon einmal eine Weile dauern, bis man den passenden Liquid Shop gefunden hat. Ein Online-Shop, der Premium Liquids in vielen fruchtigen Geschmacksrichtungen verkauft ist ego green. Dort findet man neben Liquids mit Tabakgeschmack auch Liquids mit Mentholgeschmack, Fruchtgeschmack und dem Geschmack von Süßwaren. Bei dieser großen Auswahl an unterschiedlichen Geschmacksrichtungen muss so mancher erst einmal einige Sorten ausprobieren, ehe die Person den passenden Geschmack gefunden hat.

Nikotin – Ja oder Nein?

Die verfügbaren Liquids für E-Zigaretten sind wahlweise mit und ohne Nikotin erhältlich. Aus diesem Grund steigen viele ehemalige Raucher auf E-Zigaretten um und reduzieren mit der Zeit den Nikotingehalt der verwendeten Liquids. Im besten Fall gelingt es diesen dadurch, nach einer Weile komplett auf Nikotin zu verzichten. Wer nicht auf das Nikotin verzichten möchte, der erhält auch nikotinhaltige Liquids in verschiedenen Stärken.

Tipps und Tricks für Einsteiger

Wer anstatt zu rauchen in Zukunft Dampfen möchte, der sollte sich zu Beginn am besten für ein hochwertiges Einsteiger-Set entscheiden. Diese findet man sowohl im Internet als auch in vielen Geschäften vor Ort von einer Reihe der bekanntesten Hersteller. Am besten sollten sich Anfänger dabei für ein Modell entscheiden, bei dem sich der Verdampfer von dem Akkuträger trennen lässt, sodass der Akkuträger ausgetauscht werden kann, wenn irgendwann der Wunsch nach einer höheren Leistung besteht. Zudem sollte man bei dem Kauf von einem der erhältlichen Sets immer darauf achten, dass die enthaltene E-Zigarette sämtliche Sicherheitsstandards erfüllt. Wer nach den ersten Zügen an einer E-Zigarette husten muss, der braucht sich deshalb noch keine Sorgen zu machen, da sich selbst bei Rauchern die Lunge erst einmal an das Dampfen gewöhnen muss. Doch in der Regel dauert es nicht allzu lange, ehe das Dampfen zur Gewohnheit wird und man nicht mehr ständig husten muss.