Kegeln für Blinde- und Sehschwache

Der ESV Lok Chemnitz ist Ausrichter des Kegelturniers für Blinde und Sehschwache gewesen.

Aufgrund des großen Teilnehmerfeldes wurde das Drei Länder Turnier im Sportkomplex in der Emilienstraße diesmal an zwei Tagen ausgetragen. Gemeldet hatten Mannschaften aus Sachsen, Thüringen und Sachsen Anhalt. Neben dem Gastgeber war Chemnitz durch den CSV Siegmar 48 vertreten. Das Turnier diente gleichzeitig als Vorbereitung auf die neue Wettkampfsaison.

Verschenken Sie den Geburtstagsgruß der anderen Art und lassen Sie Ihre Liebsten im Videotext und der Drehscheibe Chemnitz veröffentlichen. Jetzt anrufen unter: 0371/ 4008888

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar