Kehrmaschine geht in Flammen auf

Am frühen Mittwochabend ist bei einer Tiefgarage in der Dresdner Neustadt ein Brand an einem Kehrfahrzeug ausgebrochen. Personen wurden nicht verletzt. +++

In der Nähe des Brauhauses in Dresden-Neustadt ist es am Mittwoch im Bereich der Ein- und Ausfahrt einer Tiefgarage im Motorbereich einer Kehrmaschine zum Brand gekommen. Vor Ankunft der Feuerwehr konnte der Fahrer den Brand mit einem Pulverlöscher ablöschen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Feuerwehr übernahm die Restablöschung, klemmte die Batterie ab und belüftete die Garage. Abschließend wurden Messungen der Raumluft durchgeführt. Alarmiert wurden die Löschzüge der Feuerwachen Neustadt und Übigau sowie ein Rettungswagen.

Quelle: Feuerwehr

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar