Keiler erfasst – 14.000 Euro Schaden

Frankenstein: Der 26-jährige Fahrer eines Audi A 3 war am Sonntagabend auf der Bundesstraße 173 unterwegs, als ein Wildschwein über die Straße wechselte.

Trotz einer Notbremsung konnte der 26-Jährige einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht verhindern. Dabei entstand am Audi mit ca. 14.000 Euro Totalschaden. Der junge Mann erlitt einen Schock. Das Tier verendete an der Unfallstelle.