Kein Bombenfund am Konkordiapark

Am Donnerstagnachmittag ist an der Kreuzung Hartmannstraße / Bergstraße bei Bauarbeiten ein bombenähnlicher Gegenstand gefunden worden.

Nach zwei Stunden gab es Entwarnung, es handelt sich nur um einen harmlosen Betonklotz.

Gesperrt werden musste während der Untersuchungen die Bergstraße zwischen Hartmann- und Schloßteichstraße sowie die Schloßteichstraße zwischen Hechlerberg und Bergstraße.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar