Kein Dinner unter Palmen

Unbekannten Dieben hatte es offenbar eine große Palme, die im Eingangsbereich einer Gaststätte auf der Hübschmannstraße stand, angetan.

In der Nacht zum Samstag wurde die 2 m hohe Pflanze samt Topf und Kette mit welcher die Palme an einer Markise befestigt war, gestohlen.
 
Der Schaden wird auf etwa 400 Euro geschätzt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar