Kein Erstligagegner für DSC-Volleyballerinnen im Pokal-Achtelfinale

Der Dresdner SC trifft im Achtelfinale des DVV-Pokals auf den Regionalpokalsieger Südost. Damit kommt die gegnerische Mannschaft aus der 2. Liga oder einer unteren Liga. Der Gegner wird demnächst ermittelt. Das Pokal-Achtelfinale steigt am 5. November. +++

 
Damit erwartet die DSC Volleyballerinnen in der ersten Pokalrunde eine durchaus lösbare Aufgabe. Zum Auftakt des diesjährigen DVV-Pokals sind die Damen von Cheftrainer Alexander Waibl zunächst mit einem Auswärtsspiel gefordert.

Der amtierende Pokalsieger Roten Raben Vilsbiburg trifft in der ersten Pokalrunde ebenfalls auf einen Regionalpokalsieger, der noch aus der Paarung West-Nordwest ermittelt wird. Aber auch die anderen Ansetzungen versprechen schon ab der ersten Runde spannende Partien. Die vier Plätze der Regionalpokalsieger werden im Rahmen der Qualifikation Ende Oktober ausgespielt. Der Regionalpokal wird mit den Teams aus der 2. Bundesliga und tieferen Ligen ausgespielt.

Ansetzung DVV-Pokal-Achtelfinale:

Regionalpokalsieger Südost vs. Dresdner SC

Köpenicker SC – Schweriner SC

VolleyStars Thüringen – USC Münster

Allianz MTV Stuttgart – VC Wiesbaden

Regionalpokalsieger Nord-Nordost vs. VT Aurubis Hamburg

Regionalpokalsieger West-Nordwest vs. Rote Raben Vilsbiburg

Regionalpokalsieger Ost-Südwet vs. SC Potsdam

Regionalpokalsieger Süd vs. Ladies in black Aachen

Spielertermine DVV-Pokal-Achtelfinale

 11./12. Oktober 2014: Regionalpokal für Mannschaften der 2. Bundesliga und tiefer 
26. Oktober 2014: Qualifikationsrunde der Regionalpokalsieger 
05. November 2014: Achtelfinale der Frauen (mit allen Erstligisten) 
12. November 2014: Achtelfinale der Männer (mit allen Erstligisten) 
03. Dezember 2014: Viertelfinale der Frauen 
10. Dezember 2014: Viertelfinale der Männer
27./28. Dezember 2014: Halbfinale

Quelle: DSC 1898 Volleyball GmbH