Kein Investor fürs Wiener Loch – Hat Vorjohann den Finanzausschuss belogen?

“Noch am vergangen Montag hat Herr Vorjohann im Finanzausschuss behauptet, dass Dresden in Verhandlungen mit drei Investoren stehe,“ so die finanzpolitische Sprecherin der GRÜNEN Andrea Schubert. +++

Grüne sind über die Aussagen zum Wiener Platz erstaunt

Mit Erstaunen haben die GRÜNEN im Stadtrat die Aussagen des Finanzbürgermeisters auf einer Informationsveranstaltung am vergangen Dienstag zur Kenntnis genommen, nach denen es keine aktuellen Interessenten für das Grundstück am Wiener Platz gibt. „Noch am vergangen Montag hat Herr Vorjohann im Finanzausschuss behauptet, dass die LHD in Verhandlungen mit drei Investoren stehe,“ so die finanzpolitische Sprecherin der GRÜNEN Andrea Schubert. „Einen Tag später behauptete er das Gegenteil.

Herr Vorjohann entwickelt sich mehr und mehr zum Rosstäuscher des Rathauses. Gepaart mit seinen Anti-Stadtratstiraden und seinen intransparenten Finanzjonglagen wird er mehr und mehr zur Belastung für die Landeshauptstadt.“

Quelle: Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar