Kein neuer Finanzbürgermeister für Leipzig

Auch in der Stadtratssitzung am Mittwochnachmittag konnten sich die Fraktionen nicht einigen.

Der einzige Kandidat, CDU-Mann Torsten Bonew, erhielt nicht die erforderliche Mehrheit. Da Bonew keine Mehrheit bekam, wurde auch kein zweiter Wahlgang durchgeführt.

Interview: Burkhard Jung, SPD – Oberbürgermeister

Die Entscheidung über die Bürgschaft der Stadt für die KWL wurde kurzfristig von der Tagesordnung genommen und auf Donnerstagabend vertagt.