Kein neues Einkaufscenter für Chemnitz

Auf der Freifläche neben der Sachsen Allee in Chemnitz wird kein zusätzliches Einkaufscenter gebaut.

Die Stadträte haben sich am Donnerstag gegen die Pläne des bayrischen Investors entschieden. Er wollte auf der Freifläche an der Kreuzung Dresdner-/Frankenberger Straße ein so genanntes Multifunktionszentrum errichten. Darin sollten mehrere Fachmärkte, ein Getränkehandel sowie Gastronomie und eine Tankstelle angesiedelt werden. Dieses Vorhaben lehnten die Stadträte ab, weil ein weiterer großflächiger Ausbau von Handelsfläche in Chemnitz nicht mehr zumutbar sei.

Genüsslich und ohne Stress einkaufen: Im Shop von SACHSEN FERNSEHEN!