Kein Riesenstollen für Dresden

Dresden- Das diesjährige Weihnachtsfest in Dresden läuft deutlich anders ab als geplant. Weder der Striezelmarkt, das Stollenfest noch Riesenstriezel können stattfinden. Nun war für den kommenden Samstag ein alternatives Stollenfest geplant, doch auch dieses ist nun abgesagt worden.

Damit gehen die Hoffnungen auf kleinere Highlights in der Adventszeit ebenfalls verloren. Die derzeitige Situation lasse Veranstaltungen jeglicher Größe einfach nicht zu, um Kontakte zu vermeiden. Der allseits beliebte Dresdner Christstollen wird trotzdem produziert und soll zumindest auf den Social Media Kanälen gebührend gefeiert werden. Trotz der Corona-Situation, soll auch in diesem Jahr wieder für den guten Zweck gespendet werden.