Keine Corona-Infektion nach Modellprojekt

Leipzig- 17 Veranstaltungen mit über 1000 Gästen - und keine Corona-Infektion. Das ist die Bilanz des Modellprojekts "Kultur // Reallabor" in Leipzig. Zwischen dem 26. Mai und 27. Juni fanden in neun Kulturorten verschiedenen Veranstaltungen statt.

Vom Kabarett über Clubnächte bis zum Kinderkonzert wurden alle Events durch Forscher und Wissenschaftler begleitet und ausgewertet. Die über 1000 Besucher mussten sich vor dem jeweiligen Kulturgenuss auf Covid-19 testen lassen und an einer Befragung teilnehmen. Auch bei den Tests eine Woche nach den jeweiligen Veranstaltungen wurden keine Infektionen mit dem Corona-Virus nachgewiesen. Wie diese Erkenntnisse des Modellprojekts auch anderweitig genutzt werden, ist noch nicht genauer bestimmt. Nun liege es an der Politik, so die Veranstalter.

© Sachsen Fernsehen