Keine Kurzarbeit

Das VW Motorenwerk in Chemnitz ist nicht von der Kurzarbeit bei dem Autohersteller betroffen.

Wegen der Absatzkrise gilt ab Montag beim größten traditionsreichen Autobauer VW Kurzarbeit. Betroffen davon sind zwei Drittel der 92.000 Mitarbeiter, unter anderem in den Werken in Mosel bei Zwickau und Dresden.

Allerdings ist bislang noch unklar, ob im Chemnitzer Motorenwerk Produktionsspitzen langfristig, zum Beispiel in Form von Zeitarbeit abgebaut werden.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen