Keine Produktionsdrosselung

Im VW Motorenwerk Chemnitz ist im Moment keine Drosselung der Produktion vorgesehen.

Wie die Unternehmensleitung heute gegenüber SACHSEN FERNSEHEN bestätigte, werden die Absatzzahlen aber aufgrund der weltwirtschaftlichen Situation fast täglich genau überprüft. Geplant sind im Moment keine Zwangspausen bei der Motorenproduktion in Chemnitz oder sogar Entlassungen.

Demnach gibt es für die Antriebe aus Chemnitz, den 1,4 TSI Motor einen immer noch stabilen Absatz. Ob Produktionsspitzen langfristig, in Form von Zeitarbeit, bis Jahresende und auch im kommenden Jahr abgebaut werden ist noch völlig unklar.

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen