Keine Revision im Fall Michelle

Am Freitag lief die einwöchige Frist der Revisionsmöglichkeit im Fall des zu 9 Jahren und 6 Monaten verurteilten Mörders der kleinen Michelle ab.

Weder Verteidiger noch Staatsanwaltschaft legten Berufung gegen das Urteil des Landgerichts Leipzig ein, so ein Sprecher des Landgerichts am Dienstag. Somit ist das Urteil gegen Daniel V. rechtskräftig.