Keine Straßenbahn zum Bahnhof

Ab Montag verkehren erneut keine Straßenbahnen zum Hauptbahnhof von Chemnitz.

Laut CVAG sind die Bauarbeiten an der Straße der Nationen und der Carolastraße der Grund dafür. In diesem Kreuzungsbereich wird seit Freitag eine neue Weiche eingebaut. Die betroffenen Straßenbahnlinien verkehren durch die Bauarbeiten nur über die Zentralhaltestelle oder die Brückenstraße. Als direkte Ausweichmöglichkeit dienen zwischen Zentralhaltestelle und Hauptbahnhof die Buslinien 23 und 57. In der zweiten Oktoberwoche sollen die Bauarbeiten an der neuen Weiche beendet sein und der Straßenbahnverkehr wieder normal rollen.

Sie wollen mehr über Chemnitz erfahren, weil Sie der Meinung sind, die Stadt nicht gut genug zu kennen? Hier entdecken sie Chemnitz…