Keine Wertsachen im Auto liegen lassen

Chemnitz – Am Mittwoch kam es in Altchemnitz und im Lutherviertel erneut zu Autoeinbrüchen, wobei diverse Wertsachen aus dem Inneren der Fahrzeuge entwendet wurden.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

In der Zeit zwischen 7.15 Uhr und 14.30 Uhr haben sich unbekannte Täter an einem Pkw Hyundai in der Bruno-Salzer-Straße zu Schaffen gemacht. Sie schlugen eine Autoscheibe ein und stahlen einen iPod sowie eine Geldbörse im Wert von insgesamt 350 Euro. Zur Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Am Mittwochnachmittag zwischen 15.30 Uhr und 15.45 Uhr haben sich unbekannte Diebe ebenfalls durch eine eingeschlagene Autoscheibe auf der Beifahrerseite Zugang zum Fahrzeuginneren verschafft. Gestohlen wurde die Handtasche samt Inhalt. Zur Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.