Kellereinbrüche auf dem Sonnenberg

Chemnitz – In den vergangenen beiden Tagen wurden insgesamt sechs Kellereinbrüche in der Körnerstraße angezeigt.

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Was aus den Kellerparzellen, die jeweils mit Vorhängeschlössern gesichert waren, gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Sicher ist, dass die unbekannten Täter die Schlösser aufgehebelt haben, um in die einzelnen Verschläge zu gelangen.

Die Tatzeit kann auf einen Zeitraum vom vom 9. August 2017, 18 Uhr, bis 10. August 2017, 8 Uhr, eingegrenzt werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Wie die Täter ins Haus kamen, ist zur Zeit noch unklar.