Kenny Schmidt verlässt CFC

Stürmer Kenny Schmidt verlässt den Chemnitzer FC und wechselt zu Werder Bremen II.

Die Himmelblauen stimmten heute einer vorzeitigen Auflösung des Vertrages zu, der eigentlich bis Ende Juni nächsten Jahres lief. Kenny Schmidt ist seit 1997 beim CFC aktiv gewesen. Er ist U-19-Auswahlspieler und bestritt in der Regionalliga 15 Spiele, bei denen er einen Torerfolg verbuchen konnte.