Kesselsdorf- vom Verkehr befreit

Kesselsdorf soll vom Durchgangsverkehr der B 173 befreit werden.

 Das Regierungspräsidium hat heute die Planfeststellung für die Ortsumgehung abgeschlossen. Damit besteht nun auch für den dritten und letzten Bauabschnitt Baurecht. Die über drei Kilometer lange Trasse soll durch das Gewerbegebiet Kesselsdorf und über landwirtschaftlich genutzte Flächen verlaufen. Notwendig wurde die Ortsumgehung Kesselsdorf vor allem durch den Neubau der A17, denn die B 173 dient als Autobahnzubringer von Freiberg aus.