Kettenreaktion bei Verkehrsunfall in Freital

Ein älterer Radfahrer stürzt unglücklich. Die Fahrerin eines Seat leitet eine Notbremsung ein. Der Fahrer eines nachfolgenden Kleintransporters kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und knallt auf den Seat. +++

Verhängnisvolle Kettenreaktion in Freital bei Dresden am Freitagvormittag.

Ein älterer Radfahrer will gegen 10.00 Uhr die Carl-Thieme-Straße überqueren und stürzt dabei unglücklich. Die Fahrerin eines Seat leitet eine Notbremsung ein, erfasst wahrscheinlich den Radfahrer. Der Fahrer eines nachfolgenden Kleintransporters kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und knallt auf den Seat.

Der Radfahrer wird schwer verletzt und kommt ins Krankenhaus. Die Autofahrer kommen mit dem Schrecken davon. Der genaue Unfallhergang ist noch nicht bekannt.

Quelle: News Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar