KGV Sellerhausen: Gartenlaube brannte aus

In der Nacht zum Dienstag hat ein Brand eine Gartenlaube einer Kleingartenanlage im Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf in Schutt und Asche gelegt. Laube und Inventar erlitten einen Totalschaden.

Zum Löschen musste die Feuerwehr eine 200 Meter lange Schlauchleitung von einem Hydranten aus in die Kleingartenanlage legen.

Nach ersten Polizeiangaben war ein bisher Unbekannter in die Gartenlaube eingebrochen. Beim Verlassen der Laube legte er dann das Feuer. Die Ermittlungen wegen Einbruchsdiebstahl und Brandstiftung dauern an.

+++ Auktionen bei LEIPZIG FERNSEHEN. Jetzt mitbieten und Schnäppchen machen. +++