Kickbox-Meister gekürt

Am Wochenende hat die sächsische Kickbox-Elite in Chemnitz ihre Kräfte gemessen.

Bei den 11. „Saxony Open“ in der Mehrzweckhalle im Sportforum kämpften mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen.

Die Kämpfer kamen dabei aus dem ganzen Bundesgebiet, aber auch aus Tschechien und Polen.
Interview: Ralf Koester – Trainer Kickboxen BC Chemnitz 94

Der gastgebende Boxclub Chemnitz schickte insgesamt sieben Kämpferinnen und Kämpfer ins Gefecht – mit unterschiedlichem Resultat.

Interview: Ralf Koester – Trainer Kickboxen BC Chemnitz 94

Das nächste Highlight für die Kickboxer sind die „German Open“ am 15. März im bayerischen Ebern. Dort werden fünf Athleten der Chemnitzer Boxwölfe in den Ring steigen.