Kickboxer ermitteln Sachsens Beste

Chemnitz – Am Samstag, dem 10. Februar finden in Chemnitz die 16. Internationalen Sächsischen Meisterschaften im Kickboxen statt. Die Kickboxerinnen und -Boxer ermitteln dabei die Besten ihrer jeweiligen Gewichtsklassen.

Bei den so genannten Saxony Open steigen die Athleten im Chemnitzer Sportforum in den Ring.

In verschiedenen Wettkämpfen wie Point Fighting, Kick-Light, K1 sowie Leicht- und Vollkontakt treten die Boxer gegeneinander an.

Die Saxony Open finden – anders als im letzten Jahr – in der Spielhalle des Sportkomplexes an der Reichenhainer Straße statt. Veranstalter sind unter anderem der Boxclub Chemnitz 94 und der Bundesfachverband für Kickboxen WAKO.

Die Ringglocke ertönt am Samstag ab 11 Uhr. Der Eintritt für Kinder bis 10 Jahre ist dabei frei.