Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein fünfjähriger Junge ist am Freitagabend bei Ostrau bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ersten Angaben zufolge rannte der Junge plötzlich über die Straße. Ein Autoahrer konnte mit seinem PKW nicht mehr ausweichen. +++ 

Der Fünfjährige erlitt bei dem Sturz schwere Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Dresdner Krankenhaus gebracht.