Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

OT Stelzendorf: Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag auf der Straße Im Neefepark ereignet.

Gegen 14.45 Uhr befuhr nach Aussage der Polizei ein 19-Jähriger mit seinem VW Polo die Straße im Neefepark in Richtung Ausfahrt zur Neefestraße.

An der Kreuzung Im Neefepark/Am Teich bremste der 19-Jährige seinen VW Polo ab, da die Lichtzeichen-anlage von „Grün“ auf „Gelb“ umgeschaltet hatte und rutschte dabei auf die Kreuzung.

Hier kam es zur Kollision mit dem Peugeot 807 eines 41-Jährigen, der als Linksabbieger in Richtung Einkaufszentrum unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß wurde ein 6-jähriger Junge im Peugeot schwer und eine 19-jährige Insassin des VW leicht verletzt.

Der Junge musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

An den beiden Fahrzeugen entstand Gesamtschaden in Höhe von rund 19 000 Euro.
 
Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung