Kind bei Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Waldheim- Dienstagnachmittag kam es auf der Waldheimer Straße zu einem tragischen Verkehrsunfall.

Eine 48-Jährige war gegen 16.50 Uhr mit ihrem Pkw in Richtung Waldheim unterwegs. Auf Höhe des Grundstückes Waldheimer Straße 1 kam es schließlich zu dem folgenschweren Unfall. Sie erfasste einen 10-jährigen Jungen und verletzte ihn bei dem Zusammenprall so schwer, dass das Kind noch am Unfallort verstarb.

Die Frau selbst wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Nun ermittelt der Verkehrsunfalldienst der Chemnitzer Verkehrspolizei wie es zu dem tragischen Unglück kommen konnte. Dafür wurde vor Ort ein Gutachter hinzugezogen und das Unfallfahrzeug sichergestellt.

Zudem bittet die Polizei um Zeugenhinweise, um den Sachverhalt aufklären zu können. Wer Informationen zum Unfallhergang geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0371/8740-0 mit der Verkehrspolizei in Chemnitz in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizei Chemnitz