Kind beim Abbiegen erfasst

Mit seinem Fahrrad überquerte ein 10-jähriges Mädchen am Dienstagnachmittag bei „Grün“ die Fürstenstraße und wurde dabei von einem bisher unbekannten schwarzen Pkw erfasst.

Die unbekannte Fahrerin des Pkw war zuvor von der Zietenstraße nach rechts auf die Fürstenstraße abgebogen. Durch den Anprall stürzte die 10-Jährige, zog sich dabei allerdings keine Verletzungen zu. Die unbekannte Pkw-Fahrerin entfernte sich nach dem Zusammenstoß mit ihrem Fahrzeug unerlaubt vom Unfallort. Am Fahrrad des Kindes entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Unter Telefon 0371 387-2319 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge Hinweise entgegen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!