Kind von PKW erfasst

Chemnitz- Bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Helbersdorf ist am Freitag ein Kind schwer verletzt worden. Die 9-Jährige kollidierte mit dem PKW einer 69-Jährigen.

Die Fahrerin des PKW Skoda fuhr auf der Helbersdorfer Straße in Richtung Südring. Hinter einem anfahrenden Linienbus rannte das Mädchen von links kommend über die Straße. Bei der anschließenden Kollision erlitt die 9-Jährige schwere Verletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 400 Euro.

Quelle: Medieninformation 533 Polizeidirektion Chemnitz