Kinder-Kunst-Aktion

Chemnitzer Kinder können sich heute über die Auswertung der am schönsten gestalteten Hartmann Lok freuen.

Unter dem Motto „Unsere schönste Hartmann-Lok aus Chemnitz“ waren 94 Kindertagesstätten und Horteinrichtungen der Stadt Chemnitz aufgerufen, ein Holzrelief zu gestalten.

Diese Kinder-Kunst-Aktion des „Lions Club“ ist ein Beitrag zum 200. Geburtstag des sächsischen Lokomotivkönigs.

Wie es weiter heißt, waren heute mehr als 500 Kinder zur Preisverleihung in das Bahnbetriebswerk der Parkeisenbahn eingeladen.

Den ersten Platz belegten der Luisenhort an der Fritz-Matschke-Straße und die Kindertagesstätte der ADMEDINO gGmbH.

Sie erhielten das Maskottchen der Parkbahn als Plüschtier und 25 Freikarten für eine Fahrt mit der Bahn.

Beim Bahnbetriebsfest am 18. Oktober haben dann alle Chemnitzer die Chance die entstandenen Kunstwerke zu bestaunen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung