Kinder- und Familienbeirat tagt öffentlich

Am Mittwoch, dem 29. Juni, tagt der Kinder- und Familienbeirat der Stadt Leipzig. Thematischer Schwerpunkt der Sitzung ist der Sozialreport 2010. +++

Die öffentliche Sitzung beginnt 15:30 Uhr im Raum 270 des Neuen Rathauses.

Der Kinder- und Familienbeirat ist Interessenvertreter für eine kinder- und familienfreundliche Stadt Leipzig. Die 26 vom Stadtrat berufenen Mitglieder kommen aus der Politik, der Wirtschaft, der Universität Leipzig, der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, der Bildungsagentur, von freien Trägern, aus der Verwaltung sowie weiteren Organisationen.

Das Lokale Bündnis für Familie Familienstadt Leipzig ist ebenfalls im Beirat vertreten. Der Leipziger Kinder- und Familienbeirat wurde 1997 gegründet. Seine Mitglieder werden immer für eine Wahlperiode berufen.