Kinderfest im Naturkundemuseum

Kleine Besucher haben heute das Chemnitzer Museum für Naturkunde erobert.

Unter dem Motto „Herzlich willkommen im TIETZ“ wurde dort ein großes Kinderfest gefeiert. Museumspädagogin Hannelore Thuß hatte dazu alle Naturkunde-Interessierten zwischen 3 und 18 Jahren eingeladen. Neben einem Wissensquiz und herbstlichen Basteleien wurden auch Führungen durch das neue Domizil angeboten. Die Museumspädagogik ist bereits seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Museums für Naturkunde. Vor allem viele Chemnitzer Schulen nutzen das Angebot, einmal einen praxisnahen Unterrichtstag im Museum zu verbringen.