Kinderfreundliche Universität

Am 11. März wurde die neue Kindertagesstätte „UNiKAT“ im Gebäude der Universitätsstiftung eingeweiht. Insgesamt stehen für die Kinder der Wissenschaftler nun 151 Betreuungsplätze zur Verfügung. +++

„Eine moderne Universität soll gute Kinderbetreuungsmöglichkeiten anbieten“ betonte die Rektorin. Nun haben Wissenschaftler eine auf sie abgestimmte Kita. In der Einrichtung werden bereits seit zwei Jahren Kinder betreut, jetzt wurde sie komplett saniert und erweitert. Dadurch stehen nun 35 Krippen- und 116 Kindergartenplätze zur Verfügung, darunter sechs Integrativplätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf.