Kinderstadtplan für Leipziger Innenstadt

Kleine Leipziger und auswärtige Besucher können die Stadt ab sofort mit einem eigenen kindergerechten Stadtplan erkunden. Er ist unter anderem am Spielplatz in der Reichsstraße und in der Nähe der Moritzbastei zu finden +++

Kleine Leipziger und auswärtige Besucher können die Stadt ab sofort mit einem eigenen kindgerechten Stadtplan erkunden. Er ist unter anderem am Spielplatz in der Reichsstraße und in der Nähe der Moritzbastei zu finden und zeigt vor allem die Orte in Leipzig, an denen es sich besten toben, Eis essen oder etwas entdecken lässt. An dem Kinderstadtplan haben insgesamt 44 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 14 Jahren mitgearbeitet. Ihre Ideen wurden dann von zwei Studentinnen der Hochschule für Grafik und Buchkunst grafisch umgesetzt. Den Kinderstadtplan gibt es auch für Hosentasche. Erhältlich ist er im Familienbüro am Burgplatz.