Kino auf dem Theaterplatz

Der Theaterplatz in Chemnitz wird sich bald wieder in ein Freiluftkino verwandeln.

Nach einjähriger Pause wird ab dem 16. August die Tradition des kostenlosen Sommerkinos fortgesetzt. Organisator ist das Chemnitzer Unternehmen ESG, das bislang für das Film Open Air am Seeberplatz mit verantwortlich zeichnete. Aufgrund des City-Beaches musste das Ereignis in diesem Jahr verlegt werden. Der vorhergehende Veranstalter, eine Firma aus dem Raum Dresden, hatte das Handtuch geworfen, nachdem sich keine Sponsoren mehr fanden. Im Programm stehen unter anderem der Streifen „Findet Nemo“ sowie der DEFA-Klassiker „Die Legende von Paul und Paula“.